Kreuzzüge / Dschihad

 

 

Folgenden Beitrag fand ich auf Marialourde blog. Er sagt genau das, was ich schon lange ständig berichte, wenn der Satz „Wir hatten die Kreuzzüge“ fällt.


 

Den Christen wird immer wieder vorgeworfen, dass sie mit den Kreuzzügen sehr viel Schuld auf sich geladen haben. Was vielen Menschen aber nicht bekannt ist, ist die Tatsachen, dass es erst zu den Kreuzzügen kam, nachdem die Muslime fast 500 Jahre lang (genau 464 Jahre lang, von 635 bis 1099 n.Chr., (1099 = Beginn des ersten Kreuzzuges)) christliche Länder überfallen, sie beraubt, terrorisiert und ausgeplündert haben. Dabei wurden sehr viele Christen ermordet, ihre Frauen vergewaltigt oder zusammen mit den Kindern in die Sklaverei verkauft. Christliche Kirchen wurden zerstört, die Häuser der Christen niedergebrannt und die Christen vor die Wahl gestellt, sich entweder zum Islam zu bekennen oder von den Muslimen getötet zu werden. Weiterlesen auf Gloria TV hier sind noch mehr Notizen dazu

weitere Quelle: Gründe für die Kreuzzüge

zoelibat.blogspot.de/…/kreuzzuege.html (dieser Blog wurde entfernt)

Ein weiterer guter Blog für Aufklärung Conservo

Türkei: Wie die letzten Christen ausgerottet werden

Türkei: Wie die letzten Christen ausgerottet werden

Unbeachtet von Merkel und der Welt:

In der Türkei spielt sich ein Drama ab, das allen Rufen nach dem „Retter Türkei in der europäischen Not“ Hohn spottet.

Die Christen in der Türkei sind nahezu ausgerottet. Früher ´mal ein bedeutender Teil des Landes, auch mit kirchlichen Prachtbauten, gibt es nach Schätzungen von kirchlichen Fachleuten nur noch um die ein Prozent Christen im Lande. Und die werden nach allen Regeln islamischer Unterdrückungskunst schikaniert und massakriert. Weiterlesen

 

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Kreuzzüge / Dschihad

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s